Vertragsrecht

Vertragsverhandlung, Vertragsgestaltung und Vertragsprüfung

Vertragsgestaltung ist Vorsorge und hilft dabei Geschäftsbeziehungen zu definieren und teure Streitigkeiten im Nachhinein zu vermeiden. Als erfahrener Anwalt mit bestandener Notarprüfung unterstütze ich Sie dabei für Ihr Unternehmen oder für Sie persönlich maßgeschneiderte Vertragslösungen zu entwickeln.

Hierbei kann ich Ihnen aus einem breiten Spektrum an Rechtsgebieten vertragsrechtliche Lösungen entwickeln. Dies beinhaltet sowohl Vertragsgestaltung als auch Vertretung bei Streitigkeiten um Vertragsinhalte. Insbesondere zu erwähnen sind die Bereiche der Gesellschaftsverträge für z.B. GmbH und GbR, der Ehe- und Lebenspartnerschaftsverträge sowie Testamente und Erbverträge. Darüber hinaus berate ich Sie bei der Gestaltung von Dienstleistungsverträgen, Arbeitsverträgen, Immobilienkaufverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Gerade bei wichtigen Geschäften lohnt es sich immer, kompetenten anwaltlichen Beistand zu suchen, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen und zu fixieren. Ich stehe Ihnen in allen Fragen der Vertragsgestaltung, der Vertragsprüfung und auch als Unterstützung bei Vertragsverhandlungen zur Seite.

Ihr Anwalt für Vertragsrecht

Mein Angebot beinhaltet sowohl komplexe Materien wie Käufe von Unternehmen oder Unternehmensteilen als auch die Erstellung von Mustern oder Vertragsteilen.

Sei es, dass Sie neue allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Ihre Kunden benötigen oder einen Gesellschaftsvertrag für eine GmbH oder für einen Verein oder einen Arbeitsvertrag entwerfen oder prüfen lassen möchten oder auch einen Musteranstellungsvertrag erstellen wollen. Bei uns sind Sie bei allen vertraglichen Anliegen gut aufgehoben.

Profitieren Sie dabei auch von unserem Netzwerk an Kooperationspartnern aus dem Steuerberatungs- und Notariatsbereich, das bei Bedarf in kürzester Zeit weiteres fachspezifisches Wissen oder eine erforderliche Beurkundung zur Verfügung stellen kann. Ein vorausschauend gestalteter Vertrag hilft später oftmals, einen langwierigen und teuren Rechtsstreit zu vermeiden.